Alles neu macht der März?!

Hallo ihr Lieben und Willkommen auf meinem neuen Blog!

Auf meinem neuen Blog? Ja. Einige von euch kennen mich vielleicht von meinem alten Blog, dem Ruhrpottblog. Und wer dort mitgelesen hat, der weiß, dass ich dort seit einiger Zeit inaktiv war. Das hatte zunächst mit meiner Schwangerschaft zu tun und damit, dass ich offline einfach unendlich viel zu tun hatte. Ich arbeite, studiere, war schwanger und versuche, ein Privatleben zu haben. Da ist das Bloggen leider hinten runtergefallen. Doch jetzt ist meine wundervolle Tochter geboren (nicht, dass das mehr Zeit für mich bedeuten würde) und ich habe ein Urlaubssemester eingelegt. Und ich habe Lust, wieder mehr meiner Gedanken mit der Welt zu teilen.

Da sich aber in den letzten Monaten so viel bei mir verändert hat, musste sich auch blog-technisch etwas verändern. Zu meinen Rollen als Frau, Freundin, Partnerin, Studentin, Lektorin, Autorin usw. ist nämlich noch eine weitere, sehr große Rolle dazugekommen: Die als Mutter. Deshalb habe ich mich entschieden, diesen neuen Blog ins Leben zu rufen und hier das Bloggen nochmal neu aufzurollen. Auf Ruhrpottmutti soll es aber selbstverständlich nicht nur um Mami-Kram gehen! Ich habe vor, weiterhin über alle Bereichen des Lebens zu schreiben, über die ich schreiben möchte. Es soll also um den Alltag mit Kind gehen, um Reisen, um Kochen und Ernährung, um meine Selbstständigkeit, um Lieblings-Dinge und um so vieles mehr!

Ich hoffe also, ihr habt weiterhin Lust, mein Leben auf diesem Blog zu verfolgen, bereichert um die Komponente „Mutti-Sein“. Ich kann nicht versprechen, dass es hier jetzt sofort mit Karacho losgeht und jede Woche ein Haufen Beiträge kommen – aber ich habe schon zwei Texte vorbereitet, die ihr demnächst hier lesen könnt (zugegeben, bei beiden geht’s um Schwangerschaft und Kinderkriegen). Aber ich verspreche, mir Mühe zu geben und so oft zu schreiben, wie ich dazu komme!

Viele liebe Grüße,
die Ruhrpottmutti aka Ruhrpottperle! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s